Aktualisierte Fassung MTV-Inland 2017

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die ver.di-Tarifkommission Inland hat in 2017 den Manteltarif Inland erfolgreich nachverhandelt. Die aktualisierte Fassung des Manteltarifvertrags Inland liegt jetzt gedruckt vor – als Ergebnis gewerkschaftlicher Tarifpolitik hier in der FES gemeinsam mit dem betreuenden Sekretär auf ver.di-Bundesebene, Uwe Meyeringh.

Bei der Neuauflage des MTV handelt es sich um die redaktionelle Anpassung einer Reihe von Paragraphen zwischenzeitlich erfolgter Veränderungen im TVöD.  Diese betreffen im Wesentlichen die §§ 16-17 (die bisher leer waren) und den § 20 (Erfahrungsstufen), die nun entsprechende Passagen der Entgeltordnung aufnehmen bzw. anpassen.

Ebenfalls angepasst wurden die §§ 22 (Leistungsentgelt) und 23 (Jahressonderzahlung, hier eine Spezifizierung für den Tarifbereich Ost) sowie

der § 29 (Vereinheitlichung der Urlaubstage für Alt und Jung).

Es gibt also Verbesserungen im Manteltarif Inland in Form einer Übernahme aus dem TVöD, den ver.di für den Bereich Bund verhandelt hat.

Hier findet Ihr die pdf-Version des aktuellen MTV Inland.

Die Printversion verteilen wir in den nächsten Tagen im Bonner Haus. Die Exemplare für die Berliner Kolleg_innen und die Kolleg_innen in den Landesbüros bringen wir ebenfalls auf den Weg. Darüber hinaus wird der Text im Intranet auf den Seiten der Betriebsrate sowie der Personalabteilung zu finden sein.

Mit kollegialen Grüßen
Gabriele und Gerda
für die ver.di-Betriebsgruppe Bonn