Aktuelles aus dem Bezirk:

ver.di - Bezirkskonferenz 2018

Etwa 150 Delegierte und Gäste werden an der Konferenz teilnehmen, die alle vier Jahre stattfindet. Die Konferenz ist das höchste bezirkliche Organ unserer Gewerkschaft. Die Delegierten vertreten rund 65.000 ver.di-Mitglieder aus dem Organisationsbereich unseres Bezirkes Köln-Bonn-Leverkusen (Köln, Bonn, Leverkusen, Kreis Euskirchen, Oberbergische Kreis, Rheinisch-Bergische Kreis, und Rhein-Sieg-Kreis).

Die Konferenz findet statt am Samstag, den 06. Oktober 2018, 10.00 bis ca. 17:00 Uhr, in der Kölner Wolkenburg, Mauritiussteinweg 59-61, 50676 Köln.

Nach der Eröffnung der Konferenz um 10:00 Uhr wird Jörg Mährle, Geschäftsführer der DGB-Region Köln-Bonn, ein Grußworte sprechen. Im Anschluss daran folgen die Geschäftsberichte unser Bezirksvorsitzenden, Katrin Tremel und Heidrun Abel, und des Geschäftsführers, Daniel Kolle, zu den gewerkschaftlichen Aktivitäten der letzten 4 Jahre. Für ca. 13:30 Uhr ist die Neuwahl der/des Vorsitzenden, der zwei stellvertretenden Vorsitzenden und des 37-köpfigen Bezirksvorstandes vorgesehen, danach werden die vorliegenden 22 Anträge beraten.

Wir werden Euch zeitnah über die Ergebnisse der Konfernz hier informieren.

Eure ver.di-Vertrauensleute in der FES

Aktuelles aus Bonn:

Aktuelles aus Berlin:

ver.di-Vertrauensleute in der FES

BETRIEB -> GEWERKSCHAFT

Wir stellen die aktive Kommunikation sicher, wir sind wichtige Multiplikatoren.

GEWERKSCHAFT -> BETRIEB

Wir sind das Bindeglied aller Gremien der Gewerkschaft ver.di in die FES hinein.

ver.di VL-> ver.di BR

Wir stehen im ständigen Austausch mit unserem ver.di-Betriebsrat.